Der Name Leanne Goggins wird wahrscheinlich unerkannt bleiben, bis der ihres prominenten Mannes erwähnt wird. Walton ist ein erfahrener Schauspieler, der für seine Rolle in Justified bekannt ist – einer gefeierten Serie, die in der Vergangenheit eine Emmy Award-Nominierung erhalten hat. Leanne selbst ist keine Berühmtheit; Sie hatte ihr eigenes Hundetrainingszentrum und fungierte als erste Beraterin von Canyon News. Schlagzeilen machte die Hundetrainerin jedoch erst, als sie sich 2004 das Leben nahm.

Wir werfen einen Blick auf alles, was es über Leanne Goggins zu wissen gibt und was zu ihrem Tod geführt hat.

Leanne Goggins – Bio

Ihr genaues Geburtsdatum ist nicht öffentlich bekannt, aber Leanne Goggins wurde 1967 geboren. Ihr Geburtsland ist Kanada, was auf ihre kanadische Nationalität hinweist und ihre ethnische Zugehörigkeit ist kaukasisch. Sie war die einzige Nachkommenschaft ihrer Eltern, deren Identität nicht bekannt ist, obwohl es eine etablierte Tatsache ist, dass sie Christen sind. Leanne hatte bei der Geburt einen Fall von Gelbsucht, der während ihrer Kindheit eine Viruserkrankung nach der anderen auslöste. Ihre Ärzte mussten sie auf eine strenge Diät setzen, um ihre unaufhörlichen Gesundheitsprobleme einzudämmen.

Als sie über ihre Akademiker sprach, begann sie aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustands eine formale Ausbildung an der Mittelschule und besuchte eine der beliebten Gymnasien der Stadt. Trotz ihres späten Starts, Sie machte immer noch gute Noten in der Schule und ging zur Hochschule, obwohl der Name ihrer Alma Mater und ihr Studiengang nie geteilt wurden. Während Leanne Studentin an der Universität war, schrieb sie sich auch in einer Haustierklasse ein.

Werdegang

Als sie mit dem Haustiertraining fertig war, kümmerte sie sich um Hunde auf einer Haustierfarm, wo sie alle möglichen Techniken über verschiedene Hunderassen beherrschte. Schließlich gründete sie ihr eigenes Hundetrainingszentrum, in dem sie Hunde verschiedener Art züchtet. Leanne Goggins kümmert sich nicht nur um ihre Ernährung, sondern unternimmt auch verschiedene abenteuerliche Spaziergänge. Leanne trainiert sie in Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen und Wandern. Ihre Zuneigung zu ihren Hunden war sehr spürbar, sogar die Hunde waren sehr an sie gebunden, wie mehrere ihrer alten Kunden bestätigten.

Net Worth

Leanne Goggins war nie eine Berühmtheit in ihrem eigenen Recht, aber ihre Verbindung mit Watson brachte sie unter die Aufmerksamkeit der Medien. Ihr Nettovermögen wurde zuletzt auf £ 300.000 geschätzt, dank ihrer Verbindung mit ihrem Ehepartner, der ein Nettovermögen von $ 8 Millionen genießt.

Beziehung zu Walton Goggins

Leanne war mit dem erfahrenen Schauspieler Walton Goggins verheiratet, das Duo traf sich im Jahr 2000 und begann kurz darauf, sich zu verabreden. Nach einem Jahr beschlossen sie, ihre Beziehung in der Ehe zu kulminieren. Ihre Hochzeit fand 2001 statt, kurz nachdem ihr Ehepartner die Dreharbeiten zu dem Film mit dem Titel Shanghai Noon abgeschlossen hatte. Ihre Vereinigung dauerte drei Jahre und endete schließlich durch eine Scheidung, die 2004 vollzogen wurde.

Berichten zufolge wurde die Ehe instabil, als Leanne ihren Unmut über den vollen Terminkalender ihres Partners zum Ausdruck brachte und außerdem nicht gerne in LA lebte und Heimweh nach ihrer Heimat Kanada hatte. Leanne war diejenige, die die Scheidung beantragte, die das Ende ihrer Vereinigung bedeutete.

Vor ihrer Scheidung empfanden Freunde sie tatsächlich als ein perfektes Paar mit dem Glauben, dass ihre Vereinigung ein glücklicher Typ war. Sie wurden immer zusammen in der Öffentlichkeit gesichtet, Teilnahme an Veranstaltungen und Veranstaltungen. Jedoch, Die gesamte Kommunikation wurde nach ihrer Scheidung eingestellt und sie löschten sogar ihre Bilder zusammen von ihren jeweiligen Online-Konten.

Höhe

Leannes Größe und Körpergewicht wurden nie aufgeführt, aber ihre allgemeine Körperstatistik lautete 34-24-32 und sie hatte dunkelbraunes Haar und blaue Augen. Die verstorbene Frau von Watson Goggins trug früher eine BH-Größe von 34B.

Tod

Leanne Goggins starb am 12.November 2004; Ihr Tod wurde als Selbstmord eingestuft, weil sie aus dem 17. Es war tödlich, aber sie starb nicht an Ort und Stelle und wurde in die nächste Gesundheitseinrichtung gebracht, wo sie behandelt wurde. Als unmittelbare Todesursache wurden Kopfverletzungen sowie innere Blutungen aufgeführt. Berichten zufolge gab Leanne ihrem Mann die Scheidungspapiere vor dem Selbstmord.

Ein weiterer Bericht tauchte auf, der darauf hindeutete, dass Leanne Goggins einen Fall chronischer Depression hatte und die Kluft zwischen ihr und Walton die Angelegenheit möglicherweise verschlimmert hat. Der genaue Grund für ihren Selbstmord kam nie ans Licht, aber Quellen schrieben es ihrem Zustand des ständigen Unglücks in ihrer Ehe zu, der hauptsächlich auf den vollen Terminkalender ihres Mannes zurückzuführen ist.

Lesen Sie auch: Top 10 reichste Menschen der Welt mit vollständiger Biografie und Details.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.