Es ist keine Schande, heute einen süßen Zahn zu haben – es ist National Dessert Day! Desserts sind süße Speisen, die häufig am Ende einer Mahlzeit gegessen werden. Es gibt unzählige Arten, darunter Lebensmittel wie Kuchen, Gebäck, Kekse und Kuchen. Das Wort „Dessert“ leitet sich vom französischen Wort „desservir“ ab, was „den Tisch räumen“ bedeutet. Früchte und Honig waren wahrscheinlich die ersten Süßstoffe, die in Lebensmitteln verwendet wurden, und der Beginn der Desserts wurde durch die Ausweitung der Verwendung von Zucker unterstützt. Zucker wurde in Indien vor 500 v. Chr. verwendet, und durch den Handel kam er in den nächsten tausend Jahren an Orten wie Mazedonien und China an. Erst im 12.Jahrhundert gelangte sie nach Europa. Während der industriellen Revolution wurden Desserts in Massenproduktion hergestellt und konnten auf neue Weise verarbeitet und konserviert werden, was ihre Popularität erhöhte.

Wie man den Nationalen Desserttag beobachtet

Der Tag sollte gefeiert werden, indem man Nachtisch isst! Sie können eine zu Hause machen oder eine in einer Eisdiele, Bäckerei oder an einem der beliebtesten Dessert-Stopps des Landes haben. Es gibt manchmal spezielle Angebote an diesem Tag, also halten Sie Ausschau nach ihnen.

Sponsor

Diese Veranstaltung hat derzeit keinen Sponsor. Wenn Sie die Sichtbarkeit dieser Veranstaltung erhöhen und gleichzeitig für sich selbst oder Ihre Marke werben möchten, erfahren Sie hier mehr!

Etwas falsch oder fehlt?

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Bitte kontaktieren Sie uns über dieses Formular.

Beobachtungsbenachrichtigungen

Möchten Sie vor der nächsten Beobachtung benachrichtigt werden? Melden Sie sich hier an, um informiert zu werden, wenn Benachrichtigungen verfügbar sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.