Plus, die Sauce ist so lecker!

Sie wissen, dass wir immer auf der Suche nach einem köstlichen Abendessen sind, das für unsere Familie sättigend und gesund ist, ohne dass am Ende eines langen Tages eine Menge Aufwand erforderlich ist. Es ist nicht so, dass wir es nicht lieben, aufwändigere Mahlzeiten zuzubereiten – wir tun es! – aber es gibt eine Zeit und einen Ort für sie, da sie ein wenig mehr mentale Energie und Planung erfordern … zum Glück ist dies nicht eines dieser Abendessen. Diese Rosmarin und Thymian Pfirsich Schweinekoteletts sind einfach zusammen zu werfen, nehmen Sie unter 45 Minuten zu machen, und schmecken (und aussehen) erstaunlich!

Bei diesem Abendessen geht es im Grunde nur darum, die Dinge übereinander zu legen und dann eine Sauce darüber zu gießen und sie zum Backen in den Ofen zu stellen. Zwiebeln sind die Basis, die versüßen, wenn sie alle Aromen von dem, was auf ihnen ruht, einweichen, nämlich die Pfirsiche und Schweinekoteletts. Pfirsichsaft, Bourbon und brauner Zucker bilden die Sauce, die dann darüber geträufelt wird und sich verdickt und karamellisiert, während alles kocht; Dieses Gericht ist kein Witz, es ist einfach so lecker!

Wir haben hier frischen Thymian und Rosmarin verwendet, da sie eine krautige Frische hinzufügen, die die würzige Süße der Sauce abrundet…. Wir können nicht genug von diesem Zeug bekommen. Dass wir es in weniger als 10 Minuten im Ofen haben und dann einfach das Wartespiel spielen können – mit einem vollen Glas Wein, vielen Dank – bis es fertig gekocht ist, bedeutet, dass es ein Arbeitspferdrezept für uns ist. Egal, ob Sie ein schönes Gemüse auf Ihren Teller geben, oder vielleicht ein paar Kartoffeln oder Maisbrot, wie auch immer Sie es drehen, diese Schweinekoteletts werden der Star der Show sein.

Pfirsich Schweinekotelett backen

Für 4-6 Personen

40 Minuten

Zutaten
  • 4 schweinekoteletts ohne Knochen, etwa 1 1/2 Pfund
  • 1 (15 oz.) können Pfirsiche, Säfte reserviert (oder 2 frische Pfirsiche, in Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Tasse gelbe Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Bourbon, optional
  • 1/4 Tasse reservierter Pfirsichsaft
  • 1 Esslöffel frische Rosmarinblätter , gehackt, plus mehr zum Garnieren, optional
  • 2-3 Zweige Thymian, Stiele entfernt, plus mehr zum Garnieren, optional
  • koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer, nach Geschmack
Zubereitung
  1. Backofen auf 350º F vorheizen und würzen Schweinekoteletts großzügig mit Salz und Pfeffer, Rosmarin und Thymian.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel geschmolzene Butter, braunen Zucker, Bourbon und Pfirsichsaft verquirlen.
  3. Zwiebelscheiben auf dem Boden einer 9×13-Zoll-Auflaufform verteilen und Pfirsichscheiben auf die Zwiebel legen. Legen Sie Schweinekoteletts auf Pfirsiche.
  4. Pfirsichsaftmischung über Schweinekoteletts und Pfirsiche gießen und versuchen, alles in der Schüssel gleichmäßig zu bedecken.
  5. In den Ofen stellen und 35 Minuten backen, dann weitere 3-5 Minuten braten oder bis die Innentemperatur des Schweinefleisches 145º F erreicht und Schweinefleisch und Pfirsiche leicht gebräunt und karamellisiert sind.
  6. Aus dem Ofen nehmen und mit frischem Thymian oder Rosmarin garnieren. Genießen.

SKM: below-content Platzhalter Whizzco für 12T

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.