Veröffentlicht am 30 Mai, 2018

#19 Butch Jones

Butch Jones

 Butch Jones

Nettowert – $ 15 Millionen

Butch Jones, mit einem Nettowert von $ 15 Millionen, ist ein American Football Cheftrainer, dient University of Tennessee. Sein Jahreseinkommen beträgt 3,085 Millionen US-Dollar. Er arbeitete als Cheftrainer für mehrere Teams, wie Central Michigan Chippewas, Cincinnati Bearcats und Tennessee Volunteers. Er ist 2-facher MAC-Champion und 2-facher Big East-Champion. 2010 wurde er Cheftrainer von Cincinnati. Ende 2012 wechselte er als neuer Cheftrainer zu Tennessee Volunteers.

#20 Rick Pitino

Rick Pitino

 Rick Pitino

Reinvermögen – 45 Millionen US-Dollar

Rick Pitino mit einem Nettovermögen von 45 Millionen US-Dollar ist ein amerikanischer Basketballtrainer der University of Louisville. Sein Jahresgehalt beträgt 4,9 Millionen Dollar. Er sammelte sein Vermögen als erfolgreicher Basketballtrainer für mehrere Profi- und College-Teams, darunter Kentucky Wildcats, Hawaii Rainbow Warriors, Providence Friars, Syracuse Orange, Boston Celtics, Boston University und Louisville. Er ist ein amerikanischer East Tournament Champion, SEC Tournament Champion und Big East Tournament Champion. Neben seinen Erfolgen verfasste er Bücher mit den Titeln „Erfolg ist eine Wahl“, „Born to Coach“ (eine Autobiographie) und „Rebound Rules“. Rick ist auch Co-Autor von „The One-Day Contract: Wie man jeder Minute seines Lebens einen Mehrwert verleiht“. Er ist auch im reinrassigen Pferderennen tätig. Er ist der führende Partner im OI Memorial Stable und Celtic Pride Stable.

#21 Bagger Phelps

Bagger Phelps

 Digger Phelps

Reinvermögen – 15 Millionen US-Dollar

Digger Phelps, ein pensionierter amerikanischer Basketballtrainer, sammelte sein Nettovermögen von 15 Millionen US-Dollar, indem er als erfolgreicher Trainer diente. Er schaffte es, mit verschiedenen Teams zu arbeiten, wie Pennsylvania Quakers, Notre Dame Fighting Irish Herren-Basketball-Team, und Fordham University Rams. Neben dem Coaching war er auch für das Amt für nationale Drogenkontrollpolitik tätig. Er diente auch als Farbkommentator für das NCAA-Turnier und Analyst für ESPN. Digger, von Bob Knight „Bigger Digger“ genannt, unterstützt verschiedene gemeinnützige Institutionen. Er war Co-Autor eines Buches, das seine Kindheit und seinen beruflichen Erfolg darstellt. Er machte auch Cameo-Auftritt in einer Oper Funktion.

Seiten:Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12nächste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.