Ronda Rousey Gehalt muss umwerfend sein, wenn man bedenkt, dass sie oft als eine der besten, wenn nicht die beste, geführt wird. Wenn es um Mainstream-Sport in den Vereinigten Staaten sowie auf der ganzen Welt geht. Sie hatte eine ungeschlagene Serie in Mixed Martial Arts, die als Sportart der Männer angesehen wurde, nur. Es wird nicht falsch sein zu erklären, dass sie die Tradition im letzten Jahrzehnt im Alleingang verändert hat.

Wie in der Vergangenheit bestätigt, war sie ein lebenslanger Fan der World Wrestling Entertainment und entschied sich daher, ihre Karriere bei dieser Firma zu beenden. Der Vorsitzende, Vince McMahon kümmert sich um das Gehalt von Ronda Rousey, heutzutage, seitdem die einzige weibliche Hall of Famer im MMA-Sport beschlossen hat, den Rücktritt von diesem Genre anzukündigen. Jetzt gehört sie zur professionellen Wrestling-Welt.

WWE Star Ronda Rousey Nackt Seltene Fotos tauchen im Internet auf

WWE Star Ronda Rousey Gehalt und Vermögen

WWE Star Ronda Rousey Gehalt und Vermögen 1

Ronda Rousey Gehalt steht fast $2.1 Millionen, pro Jahr, durch den lukrativen Vertrag unterzeichnete sie mit der WWE in 2018. Es sei darauf hingewiesen, dass sie derzeit die bestverdienende weibliche WWE-Wrestlerin im Kader ist. Die anderen Top-Vertragsinhaber des Unternehmens aus der Frauenabteilung ziehen Berichten zufolge rund 3,50,000 US-Dollar als Grundgehalt. Es gibt also eine große Lücke in den Gehaltsschecks für die dickste Frau der Welt.

Gehalt und Vermögen von WWE-Star Charlotte Flair

Ihr Vertrag mit WWE soll ziemlich exklusiv sein, was es ihr ermöglichte, lange Zeit eine Pause einzulegen, nachdem sie den Raw Women’s Title bei Wrestlemania 35 verloren hatte.

Aber das hat sie sicherlich nicht davon abgehalten, von der WWE bezahlt zu werden. Sie ist weiterhin Teil von WWE-Videospielen oder Merchandise-Artikeln, die es ihr ermöglichen, regelmäßig Lizenzgebühren zu erhalten. Ronda Rouseys großer Betrag half ihrem Vermögen, schließlich 12 Millionen Dollar zu erreichen.

WWE-Star Ronda Rousey Gehalt und Vermögen 2

Ursprünglich gehörte Ronda Rousey zum Mainstream-Sport, da sie als erste Amerikanerin eine olympische Medaille im Judo gewann, indem sie bei den Olympischen Sommerspielen 2008 Bronze gewann. Sie war die letzte Strikeforce-Meisterin im Bantamgewicht, bevor die UFC Strikeforce kaufte.

Später wurde sie die erste und dominanteste UFC-Meisterin im Bantamgewicht der Frauen. 2018 debütierte Rousey in der WWE, um die Raw Women’s Championship beim Summerslam zu gewinnen, und begann eine Regierungszeit, die bis Wrestlemania 35 im April 2019 dauerte.

Updates abonnieren Von Updates abmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.