Klicken Sie, um diesen Rat zu twittern und kostenlos an Ihre Freunde und Anhänger herunterzuladen!

Setzen Sie sich oft Ziele für Ihr Schreiben? Oder halten Sie die Frist ohne Plan magisch ein?

Wenn die Ziele nicht klar sind, werden sie meistens nicht erreicht. Werden Sie ein besserer Schriftsteller, indem Sie sich nicht auf Misserfolge einstellen.

Das Setzen von Schreibzielen ist mit einer S.M.A.R.T. -Strategie genauso einfach. Was ist S.M.A.R.T.? Hinweis: Wir sprechen nicht über Ihren IQ.

Setzen Sie S.M.A.R.T.-Schreibziele, um zu erfahren, wie Sie die Frist einhalten und mit unserem KOSTENLOSEN Schreibziel-Arbeitsblatt effizienter schreiben können.

Laden Sie diesen kostenlosen Leitfaden herunter, um bessere Schreibziele zu setzen und die Einhaltung von Fristen noch heute zu verbessern!

Seien Sie S.M.A.R.T. mit Ihren Schreibzielen: Spezifisch, messbar, erreichbar, relevant & Zeitgebunden.

…bedeutet, dass das Ziel leicht erkennbar und einfach ist.

Nehmen wir Beispiele für Schreibziele wie den Wunsch, ein Drehbuch oder einen Roman zu schreiben. Wenn Sie diese Art von hohem Ziel wollen, könnten Sie leicht überwältigt werden, weil es nicht nur zu groß, sondern auch zu vage ist.

Setzen Sie sich stattdessen das Ziel, eine Stunde am Tag oder eine bestimmte Wort- oder Seitenzahl zu schreiben. Seien Sie so spezifisch wie möglich. Unklare, übergreifende Ziele werden selten erreicht.

Wenn Sie keine spezifischen Schreibziele festlegen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie diese erreichen. Es geht darum, diese größeren Ziele zu erreichen und einen Plan zu erstellen, der sie Schritt für Schritt ausschaltet, damit Sie nicht überfordert werden.

… bedeutet, dass Sie klar erkennen können, wann das Ziel erreicht ist oder wie viel Sie noch tun müssen, um es von Ihrer Liste zu streichen.

Wenn Sie sich das Ziel setzen, fünf Seiten pro Tag zu schreiben, es aber nur zur Hälfte erreichen, müssen Sie entweder Ihr Spiel verbessern oder Ihr Ziel anpassen. Wir werden im nächsten Abschnitt näher darauf eingehen, wie realistisch die Zielsetzung ist.

Unter dem Strich hilft Ihnen die Erstellung eines messbaren Ziels zu verstehen, wie Sie die Zeit für die Fertigstellung einplanen können.

ERREICHBAR

… bedeutet einfach, dass das Ziel realistisch ist und Sie sich nicht auf ein Scheitern einstellen. Beachten Sie, dass das ‚A‘ auch als umsetzbar definiert wurde. Verwenden Sie Aktionsverben, um das Ziel zu definieren, und handeln Sie dann danach.

Nichts tötet ein Tor schneller, als direkt aus dem Tor heraus zu scheitern. Wenn Sie sagen, dass Sie 20 Seiten pro Tag schreiben werden, während Sie einen Tagesjob machen und eine Familie gründen, werden Sie wahrscheinlich flach auf Ihr Gesicht fallen, sich selbst verprügeln und möglicherweise ganz aufhören zu schreiben. Sie können kein besserer Schriftsteller sein, wenn Sie sich keine Zeit nehmen, die Wörter auf die Seite zu setzen.

Aber selbst wenn Sie sich ein hohes Ziel von 20 Seiten pro Tag setzen, ist es keine Schande, Ihre Erwartungen anzupassen.

Ist es Ihr Ziel, aufzugeben? Nein. Neubewertung ist klug (kein Wortspiel beabsichtigt). Im Krieg überdenken und passen Generäle ihre Strategien an. In der Elternschaft bewerten Mütter und Väter ihre Fähigkeiten und Praktiken immer neu, um gesunde Kinder großzuziehen. In unseren täglichen Jobs bewerten uns unsere Chefs neu und wir bewerten uns selbst neu, damit wir in kürzerer Zeit mehr erreichen können.

Gangwechsel gehört zum Leben, und wer sich am besten anpassen kann, überlebt.

Es ist keine Schande, die Messlatte für Ihre Ziele auf eine erreichbare zu verschieben, selbst wenn Sie nur 15 Minuten pro Tag schreiben. Das allein hält die Geschichte in Ihrem Kopf, auch wenn Sie nicht vor einer Tastatur sind.

Es hat keinen Sinn, ein Ziel zu setzen, das nicht erreichbar ist.

RELEVANT

… bedeutet, dass das Ziel in direktem Zusammenhang mit Ihrer allgemeinen Vision Ihres Lebens oder Ihrer Karriere steht. Einige Leute definieren das ‚R‘ auch als realistisch.

Wenn es Ihr Ziel ist, ein erfolgreicher Autor zu sein, müssen Sie eine Autorenplattform erstellen, eine Website erstellen, Blogposts schreiben und noch Zeit haben, Ihre Romane oder Drehbücher zu schreiben. Wenn Sie sich also zum Ziel gesetzt haben, jeden Tag einen 1200-Wort-Blogbeitrag für Ihre neue Website zu schreiben, haben Sie keine Zeit, die Romane oder Skripte zu schreiben, die Sie tatsächlich zu einem marktfähigen Autor machen.

Setzen Sie realistische und relevante Ziele, die Ihre Gesamtziele verbessern, anstatt Sie von ihnen abzulenken.

ZEITGEBUNDEN

… bedeutet, dass Sie einen Zeitraum identifizieren können, in dem ein Ziel erreicht werden kann, und es in Ihre Tage einplanen können.

Laufende Ziele sind solche wie „Schreibe eine Stunde am Tag.“ Ja, man kann sagen, das ist „zeitgebunden“, denn wenn man heute nicht schreibt, hat man sein Ziel nicht erreicht. Aber Sie sollten auch andere wahrere zeitgebundene Ziele haben, z. B. eine Gliederung in 30 Tagen oder die Fertigstellung des ersten Aktes bis Ende der Woche.

Diese Mini-Ziele des größeren Ziels helfen Ihnen, auf Kurs zu bleiben und Ihre Motivation zu halten.

Die andere Bedeutung zeitgebundener Ziele besteht darin, die Praxis der Einhaltung von Fristen genau zu verfolgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.